Fragen ? Rufen Sie uns an

+49 3535 493 - 0  

Notruf / Leitstelle

+49 3535 493-110

Stellenmarkt Bundesweit

zum bundesweiten Einsatz an wechselnden Standorten suchen wir zum sofortigen Arbeitsbeginn

Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) im Objektschutz Bundeswehr
(Vollzeit, Referenz-Code: 16-004)


Sie schützen militärische Einrichtungen und Bereiche gegen unberechtigten Zutritt, verhindern die Ausführung oder Fortsetzung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten gegen die Bundeswehr und sind mitverantwortlich für die militärische Sicherheit und die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr.

Zuvor unterziehen Sie sich einem Eignungstest und werden bei Bedarf in einem vorgeschalteten Lehrgang "Zivilgewerbliche Wachperson im Auftrag der Bundeswehr" auf Ihre Aufgaben vorbereitet. Der Lehrgang umfaßt ca. 90 Unterrichtsstunden und schließt mit einer Eingangsprüfung ab, die einen praktischen und theoretischen Teil sowie das Schießen mit Kurzwaffe umfasst. Sie erwerben in diesem Lehrgang auch die Waffensachkunde nach § 7 Waffengesetz und werden zum betrieblichen Ersthelfer ausgebildet.



(1) Sollten Sie noch nicht über die gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen gem. § 34a Gewerbeordnung für die Tätigkeit im Sicherheitsgewerbe verfügen, unterstützen wir Sie beim Erwerb und bereiten Sie darauf vor.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie suchen eine Herausforderung, verfügen über gute Umgangsformen, ausgeprägte Serviceorientierung und ein freundliches Auftreten? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des Referenzcodes.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.